Der Novemberblock Antique Mosaic

Der Novemberblock Antique Mosaic

-Der Novemberblock Antique Mosaic enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-
Guten Morgen, ihr Lieben,
wenn man an einem Jahresprojekt teilnimmt, merkt man, wenn man beim November angekommen ist, dass das Jahr tatsächlich schon fast rum ist. Einerseits freue ich mich riesig, bald meinen fertigen Jahresquilt 2019 in den Händen zu halten. Natürlich erst, nachdem ich den Dezemberblock genäht und anschließend viele Stunden mit Stecken, Quilten und Binding verbracht habe.

Andererseits muss ich sagen, dass die Blöcke dieses Jahr zum teil wirklich herausfordernd waren, was zum Großteil daran liegt, dass der Alltag mit zwei kleinen Kindern sehr (er-) füllend ist. Da war es gar nicht mehr so leicht, die Blöcke in ihren jeweiligen Monaten fertig zu stellen.

Nichts desto trotz liege ich relativ gut in der Zeit und freue mich auf den Endspurt. Auch bin ich schon sehr gespannt, was uns im Dezember erwartet.

Der Novemberblock Antique Mosaic ist nach der Anleitung der lieben Dorthe von Lalala Patchwork entstanden. Um genau zu sein, sind es erneut sechs einzelne, identische Blöcke, die sich lediglich in zwei Größen unterteilen lassen.

Im November waren wieder die lila Töne an der Reihe, wie meistens habe ich zwei farbige Violetts mit dem elfenweißen Hintergrundstoff kombiniert.

Wie freue ich mich auf das Layout meines Quilts, ich kann es mir noch nicht so genau vorstellen wie die letzten Jahre, da die Blöcke einfach unterschiedlich angeordnet werden.

Seid ihr auch schon so gespannt wie ich?

Herzlichst,

Schnittmuster: Anleitung Novemberblock Antique Mosaic bei Dorthe von Lalala Patchwork
Material: Kona Cotton Aurora Fat Quarter Paket, gekauft bei Quiltmania

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.