Eine coole Hose aus dem Lobster von Albstoffe

Eine coole Hose aus dem Lobster von Albstoffe

-Eine coole Hose aus dem Lobster von Albstoffe enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-
Guten Morgen, ihr Lieben,
nun kann ich euch endlich die ersten Fotos zeigen, die im Urlaub entstanden sind.

Ich beginne mit dieser lässigen Sweathose nach dem Schnittmuster Vera von Zierstoff. Diese habe ich ja schon mehrmals (hier und hier) genäht.

Als ich bei Albstoffe vor kurzem im Outlet war, fand ich noch ein paar Meterchen des dunkelblauen Sweatstoffes Lobster aus der Wanderlust Kollektion von Hamburger Liebe. Diese ergatterte ich sofort, denn den wollte ich schon lange haben.

Ich nähte die Hose genau nach Anleitung, also mit vorderer Überlappung, den Falten, sowie den seitlichen Eingriffstaschen. Als kleinen Hingucker peppte ich die Taschen, sowie die Säume mit der Coverlock und dem Multigarn von Mettler auf.

Eine bessere Kulisse, wie die wunderschönen Dünen und der Nordstrand von Norderney konnte ich mir nicht vorstellen und daher bin ich so glücklich mit unseren Fotos.

Auch obenrum trage ich etwas Selbstgenähtes: ein Top nach dem Schnittmuster Wickelshirt von Lillesol und Pelle, allerdings ohne Ärmel. Die Armausschnitte habe ich aus demselben Jersey eingefasst, so habe ich ein wunderbares Basicteil.

Ich grüße euch ganz lieb,

Schnittmuster: Hose Vera von Zierstoff, Wickelshirt von Lillesol und Pelle
Material: Sweat Lobster von Albstoffe und Hamburger Liebe aus dem Outlet, dunkelblauer Jersey und Bündchen von Sanetta
Linkparty: Donnerstag du für dich

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.