Ein maritimer Rock für den Strand

Ein maritimer Rock für den Strand

-Ein maritimer Rock für den Strand enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-
Guten Morgen, ihr Lieben,
oh ja, wir genießen unseren Urlaub in vollen Zügen. Daher habe ich euch heute auch nur ein kleines Projekt mitgebracht: einen schnell genähten, gefütterten Ballonrock.

Dazu habe ich meinen Hüftumfang genommen und 10cm hinzugefügt. Das ist die Weite meines Rockes, als Länge habe ich 35 gewählt, der Innenrock ist 2cm kürzer. Beide zum Ring geschlossen, am Saum beim Zusammennähen noch ein Gummiband mit dem Faktor 0,7 eingefasst.
Zum Schluss oben noch ein Bündchen daran und fertig ist der schnelle, schöne Sommerrock.

Da braucht es in Kombination auch nicht viel, ein einfarbiges Shirt genügt für das Strandoutfit.

Für den Strand eignet sich natürlich perfekt der maritime Jersey von stick and Style. Als Innenstoff habe ich einen einfarbig weißen Jersey gewählt, damit man ihn von außen nicht durchscheinen sieht.
Ein maritimer Rock für den Strand – damit bin ich richtig gekleidet. Nach dieser Anleitung nähe ich mir aber auch gerne aus dickeren Stoffen einen wärmeren Herbstrock. Da bevorzuge ich dann natürlich auch andere Stoffmuster.

Herzlichste Urlaubsgrüße,

Schnittmuster: Ballonrock Eigenkreation
Material: Anker Jersey von Stick and Style, weißes Bündchen und weißer Jersey aus dem Fundus
Linkparty: Donnerstag du für dich

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.