Designnähen Friesenfräulein und Albstoffe Teil 2

Designnähen Friesenfräulein und Albstoffe Teil 2

-Designnähen Friesenfräulein und Albstoffe Teil 2 enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-
Guten Morgen, ihr Lieben,
wie versprochen ist heute mein Outfit aus der ersten Eigenproduktion von Maike alias dem Friesenfräulein.

Designnähen Friesenfräulein und Albstoffe Teil 2 6

Auch der Fischgrätenstoff in blau war ein Überraschungsstöffchen. Ohne, dass Maike mich kennt, hat sie wie schon bei den Jungs, komplett ins Schwarze getroffen. Der wunderbar weiche und angenehme Jersey in Bioqualität von Albstoffe gefiel mir auf Anhieb super gut.

Ich entschied mich für einen gut bewährten Schnitt: der Collegejacke Heaven von Zierstoff. Diese nähte ich erneut ohne Knopfleiste, aber mit Belegen, sodass sie rundherum sauber verarbeitet ist. Aus den Resten entstand noch das passende Stirnband für mich.

Wie freute ich mich, dass ich von Albstoffe das farblich passende Stripe Me Band Zuhause hatte, so dass ich es an den Ärmeln, wie auch beim Haarband aufnähen konnte. Der farbliche Abschluss macht ein senfgelbes Bündchen, das sich harmonisch in das Gesamtbild einfügt.

Wie schon gestern kann ich auch dieses Stöffchen wärmstens empfehlen, schlicht, mit modischem Muster, lässt es sich hervorragend kombinieren und wird zu einem absoluten Lieblingsteilchen.

Nun seid ihr sicherlich schon auf das Outfit des großen Bruders gespannt, gell?! Morgen dann mehr …
Herzlichst,

Schnittmuster: Collegejacke Heaven von Zierstoff, Stirnband nach eigenen Maßen
Material: Bio-Jersey Fischgräten vom Friesenfräulein und Albstoffe, Band Stripe Me und Bündchen aus dem Fundus
LinkpartyDonnerstag du für dich


Kommentare (2)

  • Liebe Sara, mir gefällt deine Collegejacke sehr gut. Ich finde die Stoff- und Farbkombination unheimlich schön. Liebe Grüße, Fiene

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.