Der besondere Softshellanzug Jannis

Der besondere Softshellanzug Jannis

-Der besondere Softshellanzug Jannis enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-
Guten Abend, ihr Lieben,
zwischenzeitlich war es ja mal schön warm, so dass der große Bruder sich riesig freute, endlich wieder auf seinen geliebten Spielplatz zu können. Ich sag nur so viel: die schwäbische Alb ist heute wieder eingeschneit 😉

In Zusammenarbeit mit dem lieben Zierstoff-Team habe ich für den großen Bruder das perfekte Spielplatz-Outfit genäht: das neue Schnittmuster Softshelloverall Jannis.

Nun denkt ihr vielleicht, was ihn so besonders macht im Gegensatz zu anderen Softshell-Anzügen. Fangen wir bei der Kapuze an: diese wird an den Enden nicht mit eingenäht, um Platz für einen wärmenden Kragen zu lassen. Diese kann man zusätzlich mit Klettverschluss versehen, so dass die Kids es ganz warm haben. Die Unterteilung der Kapuze bietet sich wunderbar für Reflektorpaspeln an, um den kleinen Schätzen mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu geben.

Auch die hintere Teilung eignet sich perfekt dafür. An den Seiten unterhalb der Achseln befindet sich ein Gummizug, damit der Anzug schön körpernah sitzt. Der lange Reißverschluss ermöglicht ein einfaches An- und Ausziehen.

Für die kleinen Racker gibt es Kniepatches, so dass sie ohne Probleme durch den Sand und die Wiesen robben können. Die Arm- und Beinabschlüsse enthalten ein Jersey-Schrägband, was dem Anzug einen besonders coolen Look gibt.

Ihr sehr also, der besondere Softshellanzug Jannis ist wirklich hervorragend. Damit hatte auch unser großer Bruder sehr viel Freude auf dem Spielplatz. Trotz feuchtem Sand hatte er es trocken und warm. Unser wunderbarer Begleiter sieht aus dem leicht melierten Softshell auch sehr schick aus oder was meint ihr?

Herzlichste Grüße,

Schnittmuster: Softshellanzug Jannis von Zierstoff
Material: die Stoffe für Jannis habe ich von Zierstoff erhalten – vielen lieben Dank dafür!
Linkparty: Kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.