Mein lässiger Smart Fit Hoodie

Mein lässiger Smart Fit Hoodie

-Mein lässiger Smart Fit Hoodie enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-

Guten Morgen, ihr Lieben,
ein weiterer Smart Fit Hoodie ist nach dem coolen Schnitt von Mamasliebchen entstanden.

Bei diesem Beispiel habe ich mich für einen Sweat, sowie die übergroße Kapuze entschieden. Damit diese nicht zu schwer wird und dadurch komisch nach hinten hängt, habe ich sie einlagig genäht und den Rand mit der Coverlock gesäumt. Diese Nähte sehen auch vorne sehr lässig aus und geben dem Hoodie einen sportlichen Look.

Die langen grauen Bündchen fangen eine Farbe des kleinen Musters wieder auf und ergänzen dadurch das Gesamtbild perfekt. Der angerauhte Sommersweat ist wunderbar weich und dennoch nicht zu dick oder warm, er lässt sich also hervorragend tragen. Diesen habe ich das Jahr zuvor bei einer Linkparty vom Glückpunkt-Shop gewonnen.

Meinen blauen Kapuzenpullover mag ich sehr, sportlich mit dem gewissen Etwas …

Schnittmuster: Smart Fit Hoodie Damen von Mamasliebchen
Material: Sommersweat vom Glückpunkt Shop
Linkpartys: Donnerstag du für dichSew Lala

Kommentare (2)

  • Der ist wirklich lässig und die Covernaht an der Kapuze passt super! Welch ein schöner Hintergrund auf den Fotos auch!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.