Ein Nickipullover zum Stillen

Ein Nickipullover zum Stillen

-Ein Nickipullover zum Stillen enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-

Guten Abend, ihr Lieben,
da wollte ich doch eigentlich diesen Beitrag bereits gestern Abend geplant haben, damit er gleich heute Morgen online gehen kann. Aber manchmal passiert so viel anderes, dass eine viertel Stunde länger Schlaf viel wichtiger ist. Daher melde ich mich jetzt erst zu Wort.

Heute habe ich euch ein Designbeispiel aus der Kooperation mit Stoffolino mitgebracht. Als ich von ihnen gefragt wurde, ob ich nicht etwas aus ihrem Shop designvernähen möchte, habe ich gerne zugesagt. Stoffolino hat eine wunderbare Auswahl an unterschiedlichen Stoffen, Nähzubehör und Papierschnittmustern.

Ich habe mich für den Pullover mit tiefem V-Ausschnitt von Lillesol und Pelle entschieden, welches es ganz elegant als Papierschnittmuster gibt. Den Ausschnitt, sowie die Armabschlüsse habe ich aus den Cuff Me Bündchen im Collegestyle von Albstoffe genäht. Der untere Saum des Pullis wurde mit der Coverlock gesäumt. Aus den Resten entstand ein kuscheliger Loopschal.

Der Schnitt eignet sich hervorragend zum Stillen und von der Weichheit des Nickis bin ich auch nach dem Waschen restlos begeistert.

Ein Nickipullover zum Stillen habe ich zum ersten Mal ausprobiert und ich muss sagen, ich bin total begeistert vom weichen Material, wie auch von dem weiten V-Ausschnitt, der sich hervorragend zum Stillen eignet. Das wird defintiv nicht der letzte seiner Art bleiben.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an das Stoffolino-Team für die grandiosen Materialien – die Weihnachtsoutfit meiner Jungs zeige ich euch – wie könnte es anders besser passen – an Weihnachten 🙂

Ich grüße euch ganz herzlich,

Schnittmuster: Pullover mit V-Ausschnitt als Papierschnittmuster von Lillesol und Pelle
Material: Nicki in dunkelblau und Cuff Me Bündchen von Albstoffe aus dem Stoffolino-Shop
LinkpartysDonnerstag du für dichSew Lala

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.