Das Freebook Cardigan Margarete ist da

Das Freebook Cardigan Margarete ist da

-Das Freebook Cardigan Margarete ist da enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-
Hallo, ihr Lieben,
yeah, ihr bekommt aktuell zur großen Sause bei Konfetti Patterns den neuen Cardigan Margarete als Freebook!

Er ist ein lässiger, offener Überzieher, der am schönsten mit leichten Stoffen fällt. Die Strickjacke ist ideal fürs Frühjahr geeignet, ein T-Shirt passt sehr gut darunter. Die Länge kann man ganz nach eigenem Belieben variieren, man sollte dabei lediglich die vorderen Zipfel etwas im Auge behalten. Diese könnten schnell zu lang wirken.

Ich habe bei diesem blitzschnellen Probenähen zwei Margaretes genäht. Für den ersten habe ich diesen wunderschönen 8-farbigen Jacquard aus dem Hause Albstoffe gewählt. Dieser ist von seinem Fall eher etwas schwerer, was der Jacke aber keinen Abbruch tut. Sie „steht“ einfach etwas mehr. Da die Jacquards so eine schöne Innenseite haben, habe ich die Ärmel kurzerhand nach außen gekrempelt und festgesteppt. So sieht man die schöne Farbkombination auch von innen.

Meine zweite Margarete fällt dank des leichten Jersey etwas luftiger. Zunächst habe ich die Außenkanten mit einem Bauschgarn versäubert, was mir im Nachhinein aber zu knallig wirkte – senfgelb 🙂 Daher habe ich sie doch auch nochmals knappkantig gesäumt und bei dieser Variante die Ärmel lang gelassen. So habe ich das perfekte Basic-Teil im Schrank.

Auf dem Kopf trage ich übrigens das Freebook Hipster Beanie, ebenfalls von Konfetti Patterns.

Ich grüß euch ganz lieb! Bei uns soll nochmals Schnee kommen, aber wir warten getrost auf den Frühling!

Herzlichst,

Schnittmuster: Cardigan Margarete als Freebook von Konfetti Patterns
Material: Jacquard von Albstoffe und Hamburger Liebe, dunkelblauer Strukturjersey von Sanetta, Grobstrickbündchen in royalblau aus dem Fundus
Linkparty: Donnerstag du für dich

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.