Ein Schnittmuster zur Geburt

Ein Schnittmuster zur Geburt

-Ein Schnittmuster zur Geburt enthält Werbung durch Nennung der Bezugsquellen-
Guten Abend, ihr Lieben,
endlich lasse ich wieder etwas von mir hören. Nein, wir waren nicht im Urlaub, der beginnt erst Anfang August bei uns. Wir sind in unser Schwörer-Häuschen gezogen. Voller Dankbarkeit leben wir nun in unseren eigenen vier Wänden. Es steht noch eine Menge Garten- und Terrassenarbeit und nächstes Jahr dann der Hof an, aber innen ist es nun zu 90% wohnlich, gemütlich und einfach schön.

Zur Geburt unseres zweiten Sohnes hat meine liebste Freundin Sonja sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: sie entwarf ein kleines Schnittmusterpaket für ihn. Und daran können wir euch nun nach reichlichem Probenähen teilhaben lassen, denn das „Cuddle My Mattis Set“ gibt es bei Sonja im Shop zu kaufen.

Es besteht aus einem Strampler, der in den größeren Größen wie eine coole Latzhose aussieht, einem Langarmshirt, das man im Sommer auch wunderbar kurzarm nähen kann, sowie einer süßen Mütze – mit und ohne Öhrchen.

Heute zeige ich euch den Strampler, den ich aus einem wunderschönen Musselin genäht habe. Ich habe an der Weite etwas mehr Nahtzugabe dazugegeben und schon passt der Sommerstrampler wunderbar. Aus den Resten entstand ein Halstuch frei Schnauze.

Es sind noch drei weitere im Probenähen entstanden, diese zeige ich euch in den nächsten Wochen.

Ein Schnittmuster zur Geburt – ein riesiges Dankeschön an meine Sonja und das ganze Probenähteam, es sind so so schöne Mattis-Sets entstanden, schaut selbst.

Herzlichste Grüße,

Schnittmuster: Cuddle My Mattis von from heart to needle
Material: Musselin mit Tieren von Stoff & Stil
Linkparty: Kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.