Das Pony Hütchen für die Schwangerschaft

Das Pony Hütchen für die Schwangerschaft

-Das Pony Hütchen für die Schwangerschaft enthält Werbung, da mir das Schnittmuster zum Designnähen von Schnittmuster Berlin zur Verfügung gestellt wurde-

Guten Morgen, ihr Lieben,
es ist doch immer wieder schön, wenn ein Schnittmuster selbst bei mittlerweile großer Schwangerschaftskugel sehr gut passt, ohne, dass man im Vorfeld viel verändern muss.

Als ich das Pony Hütchen von Dagmar und Ellen zugeschickt bekommen habe, habe ich mich sofort in den Schnitt verguckt. Ich verfasste für sie die Nähanleitung und nachdem ich sie aus Probestoff angezogen habe, war klar, da werde ich mindestens ein Designbeispiel dazu nähen.

Das lag nicht nur an dem raffinierten Halsausschnitt, sondern auch an den langen Ärmeln und dem weiblichen Schnitt, den ich am Vorderteil lediglich um ein paar Zentimeter verlängert habe, damit der Babybauch gut hinein passt.

Das Pony Hütchen für die Schwangerschaft von den Schnittmachern ist auch deshalb so besonders, weil die beiden einfach wissen, was sie tun und ein riesen Können hinter ihren Schnitten steckt. Außerdem gestaltet sich die Zusammenarbeit mit ihnen äußerst angenehm und produktiv. Da dürft ihr gespannt sein, was noch alles kommt.

Für dieses Pony Hütchen habe ich festeren und etwas dickeren Baumwolljersey von Sanetta verwendet, damit der eher enganliegende Schnitt dennoch elastisch genug bleibt und da der Pulli bei leichteren Stoffen schöner fällt.

Ich grüße euch ganz herzlich,

Schnittmuster: Pullover Pony Hütchen von Schnittmuster Berlin
Material: geblümter Jersey von Sanetta
LinkpartysDonnerstag du für dichSew LalaKugelbauchparty

Kommentare (2)

  • Hey Sara,
    das ist ja mal ein richtig schönes Shirt! Der Sanettastoff gefällt mir total gut! Ich versuche mir das Shirt gerade ohne Babybauch vorzustellen – das Schnittmuster könnte man bestimmt etwas abwandeln…;)
    Sieht nach einem super alltagstauglichen Schnitt aus.
    An dir sieht das Pony Hütchen jedenfalls grandios aus!
    LG Pamela

    Antworten
    • Sara

      Liebe Pamela, da hast du recht, es passt auch wunderbar im Alltag ohne Babykugel 🙂 Ganz liebe Grüße, Sara

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.