Endlich ist sie da ... die Hose Camee

Endlich ist sie da … die Hose Camee

– Endlich ist sie da … die Hose Camee enthält Werbung, da mir das Schnittmuster kostenlos von Mamasliebchen zum Probenähen zur Verfügung gestellt wurde-

Guten Morgen, ihr Lieben,

wie war das mit: „Gut Ding will Weile haben“?? Genau das kann man über die Camée, den neuen Hosenschnitt für Damen von Mamasliebchen auch sagen. Mit einigen Unterbrechungen haben wir sie länger als ein Jahr probegenäht und können sie euch jetzt aber wirklich als ausgeklügelt und gut sitzend präsentieren – und das egal, ob in lang, 3/4-Länge oder kurz als Shorts. Daher wundert euch nicht, die meisten der Bilder sind vor etwa einem Jahr entstanden, daher die kurzen Haare.

Beim Schnitt könnt ihr zwischen den Varianten gerades Bein oder ausgestelltes Bein wählen. Letzteres macht den Stil einer Culotte-Hose aus.
Diverse Falten an der Vorderhose sorgen für mehr Volumen im Hüftbereich, seitliche Eingriffstaschen für Coolness.

Bei mir seht ihr heute drei der vier Hosen, die im Probenähen entstanden sind. Eine kurze Shorts aus Nicki-Stoff, eine in 3/4-Länge aus Jeansstoff und eine lange Version aus Baumwolle. Wie ihr seht, sitzt sie in allen Materialien gut und unterscheidet sich lediglich darin, ob sie eher schick oder legère wirkt.

Endlich ist sie da … die Hose Camee und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich eine individuelle Hose für den Sommer in kurz oder aus leichtem Material für kühlere Sommerabende zu nähen. Ich bin auf eure Beispiele gespannt.

Habt einen schönen, warmen Tag,

Schnittmuster: Hose Camée von Mamasliebchen
Material: Nickistoff und blau karierte Baumwolle von Sanetta, Jeansstoff aus dem Fundus
LinkpartysDonnerstag du für dichSew Lala

Kommentare (2)

  • Toll, wie wandel- und tragbar das Schnittmuster ist 🙂
    Grüssle. Birgit

    Antworten
    • Sara

      Vielen lieben Dank, liebe Birgit, ja, das ist die Hose definitiv 🙂
      Liebe Grüße,
      Sara

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.