Mein Frühlingsgefühl in rosa

Mein Frühlingsgefühl in rosa

-Mein Frühlingsgefühl in rosa-
Guten Morgen, ihr Lieben,

es ist kaum zu glauben, hier liegt schon wieder Schnee. Obwohl ich so gerne Schi fahre, was wir seit der Schwangerschaft vom Minimann leider nicht mehr waren, kann ich ihn für diese Saison kaum noch sehen. Ich freue mich auf warme Temperaturen, darauf, dass nicht mehr jede Nacht eine Wärmflasche mit ins Bett muss und ich diesen Cardigan endlich ohne dicken Wintermantel darüber tragen darf!

Dieser Cardigan ist im Probenähen für meine liebste Sonja von from heart to needle entstanden. Der wunderschöne, rosafarbene Jacquard ist sowohl von der Farbe, wie auch von der Dicke des Materials wie geschaffen für das Frühlingsgefühl. Dies ist die 3/4-Arm-Version, die ich mit ganz schmalen Bündchen abgeschlossen habe. Diese sind, wie der umlaufende Schalkragen, aus weißem Bündchenstoff, der sehr elastisch ist. Außerdem habe ich die seitlichen Unterteilungen mit zwei Eingriffstaschen versehen. Die Teilungsnähte habe ich gecovert und auf der Rückseite befindet sich eine innenliegende Kellerfalte.

Mein Frühlingsgefühl in rosa ist einer meiner geliebten Überzieher. Leicht sportlich und dennoch schick und verspielt, eine wunderschöne Mischung, die ich sehr mag. Da ich noch ein bisschen von dem wunderschönen Jacquard übrig hatte, habe ich mir ein Stirnband dazu gebastelt. Denn, obwohl man es nicht unbedingt sieht, war es sehr frisch, als wir den Cardigan geshootet haben.

Ich grüße euch ganz lieb, habt einen schönen Tag,

*** Dieser Beitrag enthält Werbung und vor allem meine eigene Meinung ***

SchnittmusterCardigan #Frühlingsgefühl von from heart to needle, Haarband mit eigenen Maßen
Material: rosafarbener Jacquard von Traumbeere, weißes Bündchen von Sanetta
Linkparty: Rums 12/18

Kommentare (4)

  • Liebe Sara,

    ich mag dein #Frühlingsgefühl sehr gern. Es steht dir ausgezeichnet.
    Ich MUSS aber endlich Frühling werden

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Antworten
    • Sara

      Liebe Daniela, ganz lieben Dank, da stimme ich dir voll und ganz zu! Liebe Grüße, Sara

      Antworten
  • Gibt es auch einen Beitrag zum schwarz–grauen Frühlingsgefühl? Gefällt mir sehr gut und mich würde der Stoff interessieren 🙂

    Antworten
    • Sara

      Liebe Petra, ja, der grau-schwarze kommt noch, aber die Materialfrage beantworte ich dir auch gerne jetzt schon. Ich schicke dir die Links zu den Stoffen per Mail. Liebe Grüße, Sara

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .