Zeit für einen neuen Lieblingshoodie

Zeit für einen neuen Lieblingshoodie

-Zeit für einen neuen Lieblingshoodie-
Guten Abend, ihr Lieben,
heute ist wieder der letzte Freitag im Monat, das heißt: es ist #fromhearttoneedlefriday #fhtnfriday ! Ja und dazu zeige ich euch heute nichts für den Minimann, sondern meinen neuen Lieblingshoodie. Er ist nach dem Schnitt Herzensbrecher von Sonja genäht. Als Hauptstoff habe ich mich für einen schweren Sweatstoff entschieden, der innen so richtig kuschelig warm ist. Der Kombistoff ist ein Jersey mit vielen kleinen Vespas darauf. Dieser findet sich in der großen Bauchtasche, aber auch in der Kapuzeninnenseite wieder. Die große Tasche habe ich mit der Coverlock aufgenäht. Die Kapuze hat einen Kordelzug aus pinkem Bündchen erhalten, welches farblich eine der Vespas widerspiegelt. Die Arm- und das Saumbündchen sind in dunkelblau gehalten.

Heute möchten wir, das Team der Nähmafia, das Team von Sonja euch wieder mit ihren Schnitten inspirieren und euch zeigen, wie wunderschön und vielseitig sie sind. Jeder, der von euch mitmacht und die obigen Hashtags verwendet, erhält die Chance auf einen von zwei 10€-Gutscheinen für weitere Schnitte von Sonja. Es lohnt sich also!

Zeit für einen neuen Lieblingshoodie – für euch auch? Gerade zwischen den Jahren kommt man so wunderbar zur Ruhe und kann sich mit Dingen beschäftigen, die einem wichtig sind, aber auch Freude machen sollen. Und da gehört das Nähen für mich absolut dazu.
Herzliche Grüße,

Material: Sweat und Jersey von Herberttextil, Bündchen aus dem Fundus
Linkparty
: schaut mal in die from heart to needle Gruppe nach all den schönen Beispielen, die heute gezeigt werden

Schreibe einen Kommentar