Ein letzter Sommerrückblick mit dem Mamasliebchen Frottee

Ein letzter Sommerrückblick mit dem Mamasliebchen Frottee

-Ein letzter Sommerrückblick mit dem Mamasliebchen Frottee-
Ihr Lieben,
ich habe ehrlich gesagt schon etwas mit mir gerungen, diesen Post im September zu zeigen – besonders, da es jetzt wirklich so herbstlich ist. Wer will den jetzt noch ein Sommeroutfit sehen?! Aber die Bilder vom Minimann in seinem kurzen Babyanzug finde ich so gelungen, dass ich dachte: was soll’s, hau’s raus 🙂
So seht ihr heute noch ein absolutes Sommeroutfit des Minimannes. Als Schnittmuster habe ich den Klimperkleinschen Babyanzug aus dem 2. Buch gewählt, allerdings die Ärmel weggelassen und kurze Beinchen angenäht. Der Applebite Frottée von Mamasliebchen erschien mir perfekt für dieses Projekt. Die Vorderkante habe ich mit Bündchenstoff und der Coverlock eingefasst und mit ein paar Druckknöpfen versehen.

Ja, ich glaube, man kann deutlich sehen, wie sehr wir – sowohl vor, als auch hinter der Kamera Spaß beim Shooting in unserem schönen Park hatten. Der Minimann ist ein sehr lustiger Geselle und hält uns weiterhin gut auf Trab. Er ist absolut liebenswert und unser Sonnenschein. Wir sind so dankbar, unseren kleinen Quatschkopf und Lausbub zu haben!

Mittlerweile können wir im Park schon auf Kastanienjagd gehen, sofern die anderen Kinder uns etwas übrig lassen. Am Montag geht es dann – wie versprochen – herbstlich auf dem Blog weiter. Dieser Kurztrip alias ein letzter Sommerrückblick mit dem Mamasliebchen Frottee zurück in den Sommer hat euch aber hoffentlich auch gefallen!?
Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Schnittmuster: Babyanzug von Klimperklein aus dem 2. Buch
Material: Applebite Frottee von Mamasliebchen
LinkpartysSewMiniMade4Boys und Kiddikram

Schreibe einen Kommentar