Mein lilafarbenes Königskind

Mein lilafarbenes Königskind

-Mein lilafarbenes Königskind-
Hallo, ihr Lieben,
ja, die Farbe lila, die hat so ihre Geschichte mit mir und uns. Total spannend, dass sie die Monatsaufgabe der #12coloursofhandmadefashion im August darstellt. In der Zeit unserer Hochzeitsplanung vor etwa 7 Jahren entschieden wir uns dazu, die Deko, die Grafik und auch die Blumen in lila zu halten. Das war unsere Farbe. „War“ deshalb, da sie in unserer Farbpalette immer mehr verblasst ist. Ob das mit der Geburt des Minimannes zusammen hängt, kann ich nicht genau sagen, aber wir haben uns mittlerweile schön in die Blautöne eingegrooft 🙂

Aber zurück zu lila und meinem Projekt im August. Beim Designnähen fürs Goldkrönchen entschied ich mich, wein weiteres Königskind zu nähen. Dieses Kleid sollte herbsttauglich sein, also 3/4-Ärmel besitzen und aus einem einzigen Stoff sein. So die Vorstellungen. Im Stoffregal lag seit einer kleinen Weile der wunderschöne lilafarbene Schwalbenjersey von Alles für Selbermacher. Diesen hatte ich mit meiner lieben Schwägerin von #fadenschätze getauscht, die dafür etwas in Grüntönen bekam. An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank dafür!

Und tatsächlich, mein lilafarbenes Königskind ist nur aus diesem Stoff genäht. Sehr gelegen kam mir da das Säumen mit der Coverlock für die Armausschnitte, sowie das Einfassen des Halsausschnittes, so dass ich da auf Bündchen verzichten konnte. Da ich Ballonkleider sehr mag, entschied ich mich, aus den Resten des Jerseys den Saum des Königskindes mithilfe eines Tunnels ballonförmig zu nähen.

Ich finde, die „Flügelchen“ passen auch sehr gut zum 3/4-Arm oder was meint ihr? Mein lilafarbenes Königskind schicke ich nun rüber zu Selmin von 12coloursofhandmadefashion und bin sehr auf die anderen Kreationen gespannt!
Ich grüße euch ganz lieb,

Schnittmuster: Königskind von Goldkrönchen
Material: Schwalbenjersey lila von Alles für Selbermacher
Linkparty12coloursofhandmadefashion

Schreibe einen Kommentar