Meine Projekte aus Webware im August

Meine Projekte aus Webware im August

-Meine Projekte aus Webware im August-
Ihr Lieben,

Ja, heute kommt wieder ein kleiner Sammelpost über meine Webware-Projekte im August. Da haben wir zum einen die wunderschöne Carmenbluse Gesine, das passende Etui-Täschlein dazu und den Quiltblock von 6 Köpfe 12 Blöcke.

Die Carmenbluse Gesine durfte ich im Rahmen meiner wunderbaren Kooperation mit Zierstoff designvernähen und mir auch den Stoff dazu aussuchen. Ganz herzlichen Dank an das liebe Team dafür! Mir fiel der leichte, mint-farbene Blusenstoff mit den feinen, weißen Tropfen gleich ins Auge. Einen luftigeren Stoff hatte ich bisher tatsächlich noch nicht unter den Nadeln. Er braucht zwar viel Liebe beim Bügeln, aber trägt sich dafür hervorragend.

Das Schnittmuster kann man entweder als „richtige“ Carmenbluse mit unbedeckten Schultern oder mit einem etwas engerem Gummi oben nähen, so dass man eine sportlichere Variante erhält. Diese sagte mir mehr zu und daher war diese Entscheidung schnell gefällt. Ich griff die Gummi-Lösung bei den Ärmeln nochmals auf und versah ihren Saum mit einem Tunnel, in den ich einen Gummi zog, so dass die Gesine nun coole ¾-Ärmel erhielt. Den Saumabschluss unten muss man wirklich gut bügeln und bei diesem Stoff versäubern, dann hat man auch hier ein schönes, rundes Ergebnis. Wunderbar finde ich, dass die Rundung hinten ein bisschen länger wie vorne ist. Außerdem setzte ich meiner sportlichen Variante ein Brusttäschchen auf und zwar mit der Rückseite desselben Stoffes und fertig ist meine Gesine in mint-grün.

Die Monatsaufgabe beim Taschensewalong2017 von Greenfietsen beschreibt kleine Täschchen und Etuis. Da mir der Blusenstoff so gut gefällt, wollte ich ein Etui mit demselben Material haben. Dies ist etwas tricky, da der Stoff so dünn und fluffig ist. Also bügelte ich zuerst ein Bügelvlies auf die linke Seite, quiltete beides auf ein Volumenvlies und schnitt danach erst meine Tasche zu. Mit einer ganz einfachen Klapptechnik und einem Gummizug entstand mein kleines Täschchen – perfekt passend zur Gesine.

Mein drittes Teil zum Thema – meine Projekte aus Webware im August – ist natürlich der Monats-Quiltblock. Dieser nennt sich Card Trick und wird von Nada von Ellis&Higgs erklärt und fein säuberlich aufgedröselt. Sofern man die Reihenfolge seiner eigenen Stoffe (wie ich 2x ;)) nicht durcheinander bringt, auch wirklich gut zu meistern. Bei mir hieß es eben, Nahttrenner, aber auch zum Abschluss ein sauberes, feines Ergebnis.

Kommende Woche habe ich etwas Besonderes für euch im Blog, ein Family-Outfit und Shooting, bei dem wir euch auch unser Lieblingsteil für den Strand verraten.
Herzliche Grüße,

SchnittmusterCarmenbluse Gesine von Zierstoff, Etui nach eigenem Schnitt, Quiltblock Card Trick Anleitung von Ellis&Higgs
Material: mint-farbener Blusenstoff von ZierstoffPaperie von Amy Sinibaldi für Art Gallery Fabrics, Solids pink über den FatQuarterShop
LinkpartysRUMS#34/17, 6 Köpfe 12 Blöcke, Taschensewalong2017

Schreibe einen Kommentar