Fip der Hase und neue Produkte im Shop

Fip der Hase und neue Produkte im Shop

-Fip der Hase und neue Produkte im Shop-
Hallo, ihr Lieben,
na, wer hat ihn schon entdeckt? Fip, der Hase, ist die neue Applikation von Emmapünktchen, die von der Teileanzahl eher einfacher zu machen ist, aber dennoch ganz klar die wunderschöne Handschrift von Anja trägt. Bald zeige ich euch den Fip noch als Seefahrer, den Anja auch in Kombination mit einem Boot gezeichnet hat. Nun aber zurück zu Fip. Er ist ein kleiner Hase, der seine Hände lässig auf dem Rücken übereinander geschlagen hat, so als ob er über etwas nachdenken muss oder aber auch, um sich entspannt die Welt anzuschauen. Durch die Stoffwahl seines T-Shirts kann er sowohl ein männlicher, als auch ein weiblicher Hase sein.

Für das Probeapplizieren bei Emmapünktchen habe ich zwei kleine Sets genäht, auf die ich jeweils einen männlichen und einen weiblichen Fip appliziert habe. So sind zwei wunderschöne Sets als Geschenk zur Geburt eines neuen, kleinen Erdenbürgers und Erdenbürgerin entstanden. Als Schnittmuster habe ich Dateien von Sonja von From heart to needle verwendet, da ich die Lizenz für den Verkauf von genähten Sachen nach ihren Schnitten besitze. So hat im Shop alles seine Richtigkeit.
Das Jungsset besteht aus einem ärmellosen Top – das Basixshirt ohne Arme-, das grün-weiß gestreift ist. Fip bildet mit seinem grünen T-Shirt den Hingucker davon. Die Hose ist die Garnelenbuxe in kurzer Variante. Um sie möglichst luftig zu halten, habe ich mich für Musselin entschieden. Der gleiche dunkelgraue Stoff findet sich auch im Dreieckstuch wieder, welches somit auch ein wunderbares Sabbertuch darstellt.
Die Mädchenvariante ist aus denselben Stoffarten genäht, allerdings in Lilatönen gehalten.
Beide Sets sind in der Größe 50 genäht, gerne kann ich sie auf Wunsch auch in einer anderen Größe nachnähen. Dazu könnt ihr einfach das Kontaktformular im Shop ausfüllen. Sie wandern noch diese Woche in den Shop.

Für alle Näher/Innen unter meinen Lesern kann ich das nächste Schnittmuster absolut empfehlen: es handelt sich um das Freebook „Nomnom“ von From heart to needle, welches ihr in ihrer DIY-Gruppe auf FB herunterladen könnt. Dieses wunderschöne Hals-/Sabbertuch ist perfekt für die kleinen Mäuse geeignet, bildet eine modischen Hingucker und kann bei passender Stoffauswahl ein Outfit richtig in Szene setzen.
Für alle Nicht-Näher/Innen unter euch sende ich auch diese drei Beispiele im Laufe dieser Woche in meinen Shop. Auch hier bin ich für individuelle Anfragen offen.

Mein Beitrag Fip der Hase und neue Produkte im Shop ist ein etwas anderer, als ihr bisher gewöhnt seid. Ich habe mich entschieden, hin und wieder hier im Blog neue Produkte vorzustellen, die im Shop entweder genau so oder auch auf Anfrage individuell zu erwerben sind. Ich hoffe sehr, dass ihr dennoch weiter mitlest und euch auch vielleicht von diesen Beispielen inspirieren lasst.
Ich grüße euch herzlich,

Schnittmuster: Applikation Fip der Hase von Emmapünktchen
Das Babyset besteht aus der Garnelenbuxe (Freebook, hier erhältlich) und dem Basixshirt von From heart to needle, das Dreieckstuch ist nach meinen Maßen, die Halstücher Nomnom ((Freebook, hier erhältlich) sind ebenfalls von From heart to needle
Material: gestreifte Jerseys von Stick&Style und Waldstürmer, Bündchen von Waldstürmer, Material der Halstücher aus meinem Fundus, Musselin-Stoffe von Stoffe.de
LinkpartysSewMiniMade4Boys und Kiddikram

Schreibe einen Kommentar