Unsere Musselintücher und die Birthdaymaus

Unsere Musselintücher und die Birthdaymaus

-Unsere Musselintücher und die Birthdaymaus-
Hallo, ihr Lieben,
heute habe ich euch gleich zwei wunderbare Neuigkeiten im Gepäck: die Birthdaymaus von Emmapünktchen, die ihr sowohl als Appli-, wie auch als Plott-Datei bei ihr im Shop bekommt, sowie das allererste Ebook von Murmelbuntes, das „MuLo-Tuch“.
Die Geburtstagsmaus zieht einen kleinen Wagen hinter sich, auf dem sich eigentlich eine Torte befindet. Für den Minimann habe ich sowohl ein Langarmshirt, als auch ein Halstuch appliziert. Da er aber erst im Januar Geburtstag hatte, habe ich die Torte kurzerhand mit seinem Namen ausgetauscht, die in Form von Steinen ganz schön schwer für die Maus sind, so dass sie auf ihrem Weg vom Wagen herunterpurzeln. Auf das passende Halstuch habe ich die Maus in halber Größe appliziert.
Das Langarmshirt ist das Basix von fromhearttoneedle. Die Armausschnitte, sowie den Saum habe ich gecovert und nur den Hals mit einem Bündchen versehen.

Das so genannte MuLo-Tuch bedeutet eigentlich Musselin-Love-Tuch und vereint somit in seinem Namen bereits die Stoffart eines der aktuell angesagtesten Stoffe: dem Musselin. Vielen ist er als Spucktuch bekannt und fühlt sich sehr leicht zu tragen an, saugt aber auch beim zahnenden Kind eine Menge Spucke auf. Ich finde diesen Stoff ideal für den Sommer, da weiterhin die Shirts geschützt sind, der Minimann aber trotzdem nicht ins Schwitzen kommt.
Das MuLo-Tuch wird aus zwei verschiedenen Musselinstoffen oder aus einem Musselin- und einem Kombistoff genäht. Dabei sind durch einen kleinen Trick beim Nähen immer beide Lagen zu sehen, was ihm einen coolen Layer-Look verleiht. Dadurch dass jede der beiden Stoffe nur aus einer Lage bestehen, bleibt es schön atmungsaktiv. Das Tuch ist für die ganze Familie zu nähen und enthält kleine AddOns. Dabei kann man individuell entscheiden, ob es ein Wendetuch sein soll, einen Vintage-Look erhalten darf oder einfach durch verschiedene Bänder verschönert wird.

Hier bekommt ihr eines der MuLo-Tücher des Minimannes zu sehen, das beim Probenähen für Murmelbuntes entstanden ist. Bei diesem habe ich einen senfgelben und einen mittelblauen Musselinstoff kombiniert und auch die Maus-Applikation angepasst. So hat der Minimann ein wunderbares neues Set, das auch seinen Namen enthält.
Der Titel dieses Posts heißt ja – unsere Musselintücher und die Birthdaymaus -, was heißt, dass auch ich mit Tüchern versorgt wurde. Damit der Spucktuch-Charakter wegfällt, habe ich die untere Musselin-Lage doppelt genäht und als oberen Stoff je einen Kombistoff gewählt. Einmal den wunderschönen Jacquard von Albstoffe „Checker One“ und das andere Mal den luftig-leichten weißen Strick mit den Herzchen von Alles für Selbermacher. So kann ich tatsächlich versichern, dass sich auch für uns Erwachsene das Musselin wunderbar tragen lässt und einen schönen Hingucker bildet.

Mein weißes Tuch schicke ich zur Party „12coloursofhandmadefashion“, wo es um ein weißes Kleidungsstück geht.
Und nun, nichts wie ab ins Freibad,
Herzlichst,

SchnittmusterLongshirt Basix von fromhearttoneedleMuLo-Tuch von Murmelbuntes, Birthdaymaus von Emmapünktchen
Material: dunkelblauer Jersey von Herberttextil, gestreifter Jersey vom Stoffmarkt, Musselin von Das hüpfende Komma, Jacquard von Albstoffe, weißer Strick von Alles für Selbermacher, Jerseyreste zum Applizieren aus dem Fundus
LinkpartysSewMiniMade4Boys und Kiddikram, 12coloursofhandmadefashion

Schreibe einen Kommentar