Mein Jahresrückblick

Mein Jahresrückblick

-Mein Jahresrückblick-
Ihr Lieben,

zum Ende des Jahres möchte ich – oder vielmehr wir, Sara&Tom – diesen Blogpost nutzen, um uns bei euch zu bedanken. Wir danken euch für all eure Unterstützung, eure lieben Kommentare, eure Anregungen, eure Herzchen und Däumchen auf Instagram und Facebook. Wir blicken sehr dankbar auf das Jahr 2016 zurück und möchten euch daran teilhaben lassen:
Das größte Geschenk haben wir Anfang des Jahres in Form unseres kleinen Sohnes bekommen. Ihn dieses Jahr zu begleiten, zu beobachten, wie er sich entwickelt, was er entdeckt und seine Liebe zu spüren sind unbeschreibliche Momente und Gefühle. Wir sind Gott so dankbar für ihn!
Auch blog-technisch hat sich einiges getan: mein Wunsch war, Probenähen zu dürfen. Im Laufe diesen Jahres durfte ich nicht nur das, nein, ich konnte auch 3 Blog-Kooperationen abschließen und bin somit Teil von 3 wundervollen Stammteams. Ein herzliches Dankeschön an Julia vom Kreativlabor Berlin, an Sonja von fromhearttoneedle und an Kristina von LunaJu – danke für euer Vertrauen, euren Zuspruch und die wunderbare Zusammenarbeit! Genauso möchte ich allen anderen Schnittmuster-Erstellern für die Möglichkeiten danken, dass ich für euch probenähen durfte. Das sehe ich nicht als selbstverständlich an!

Die beiden Aktionen, bei denen ich tatsächlich jeden Monat teilnehmen konnte, waren der Taschensewalong2016 bei Greenfietsen und 12lettersofhandmadefashion bei 12 verschiedenen DIY-Bloggerinnen. Ich habe für euch Collagen erstellt, damit ihr nochmals eine schöne Zusammenfassung habt.
Es ist auch schön zu sehen, dass es sich absolut gelohnt hat, einige Zeit in Tutorials für Fotografie, manuelles Bedienen von Kamera und Blitz und das Bearbeiten der Fotos investiert zu haben. Für sein Engagement, seine Zeit und seine Geduld bin ich meinem Mann von Herzen dankbar!
Mein Jahresrückblick 2016 wäre noch nicht ganz vollständig, wenn ich nicht auch meiner Familie danken würde. Danke für eure Unterstützung, euren Rat und Tat, dass ihr immer ein offenes Ohr für mich hattet und vor allem auch immer wieder Mut gemacht habt! Ihr seid so kostbar für mich.

mein jahresrückblick

„Und was kommt 2017?“ möchtet ihr vielleicht fragen … wie schon vor ein paar Wochen angekündigt, steht unser Onlineshop kurz vor seiner Veröffentlichung. Da wir ihn selbst programmieren und leider etwas Zeit krankheitsbedingt aussetzen mussten, feilen wir noch an ein paar Details. Aber versprochen: es dauert nicht mehr lange!
Auch 2017 gibt es weitere Jahresaktionen und ich habe mir überlegt, an welchen ich gerne teilnehmen möchte. Bei FräuleinAn wird es einen Jahressewalong für Kleidung geben, bei dem ich sicher das eine oder andere Mal dabei sein werde. Auch die Aktion 12coloursofhandmadefashion von Selmin spricht mich total an. Tja und was ist mit Taschen? Da ich wirklich sehr, sehr viele Taschen nicht allein dieses Jahr genäht habe (gell, Tom!?), werde ich mich da ein bisschen zurücknehmen. Ich möchte nicht den Überblick verlieren, sondern mich an jeder Einzelnen freuen. Das heißt nicht, dass ich gar keine nähen werde, einfach nur weniger und nicht jeden Monat eine. Bei Greenfietsen bin ich auf folgende Jahres-Quilt-Aktion aufmerksam geworden, bei der ich teilnehmen werde. Darauf freue ich mich riesig!

Sooooo, nun habe ich euch ein bisschen hinter die Kulissen meiner Gedanken und Pläne schauen lassen … Ich bin gespannt, was kommen wird und freue mich sehr darauf!

Herzliche Grüße,

Schrift

Schreibe einen Kommentar