Meine Dezembertasche - Clutch

Meine Dezembertasche – Clutch

-Meine Dezembertasche – Clutch-
Liebe Leserinnen und Leser,

nun ist es auch beim Taschensewalong2016 von Greenfietsen soweit: ich darf euch die Tasche der letzten Monatsaufgabe zeigen. Im Dezember ging es darum, eine ausgehfeine Tasche zu nähen. Sofort dachte ich an eine Clutch mit Glitzer oder Schimmer. Da ja bekannterweise dunkelblau mit weißen Punkten zu meinen absoluten Lieblingsstoffen gehört, war der Hauptstoff schnell gefunden: ich verwendete einen Baumwollstoff in genau dieser Konstellation. Er findet sich sowohl außen, als auch innen wider. In meiner Vorratskiste für doch tatsächlich Gardinenstoffe wurde ich fündig, nachdem ich auf der Suche nach etwas Edlem war. Ich entschied mich für einen Polyesterstoff mit kupfer- und silberfarbenen Stickereien. Dieser sollte auf der Vorderseite und auch bei der Handgelenksschlaufe vorkommen. Um meine Dezembertasche noch etwas schicker wirken zu lassen, schnitt ich die Außentasche großzügiger zu, um diese dann anschließend mithilfe eines Heftstiches zu raffen. Diese Raffung wird nun durch das schimmernde Band an Ort und Stelle gehalten. In meiner Reißverschlusskiste war auch noch ein kupferfarbener Metall-Reißverschluss zu finden, welcher meine Clutch farblich perfekt ergänzt. Schaut doch mal selbst:

Meine Dezembertasche – Clutch bietet nun meinem Smartphone, meinem Geldbeutel, einem Schlüsselbund und etwas Kosmetik Platz – eben allem, was ich zum Thema „ausgehfein“ benötige. Ich freue mich schon sehr auf ihren ersten Einsatz!
Zum Jahres-Abschluss werde ich euch noch einen Überblick über die Ergebnisse meiner beiden Sewalongs zusammenstellen, ihr dürft gespannt sein! Bis dahin wunderschöne Tage zwischen den Jahren,
herzlichst,

Schrift

Material: alle Materialien sind aus meinem Stoffvorrat
Schnitt: eigener Schnitt
Linkpartys: Taschensewalong2016, RUMS#52/16

Schreibe einen Kommentar