Minimanns Wooopsbux 1

Minimanns Wooopsbux

-Minimanns Wooopsbux-
Guten Abend, ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet einen guten Tag!? Wenn nicht, kann ich euch vielleicht den Abend mit der nächsten Freebook-Ankündigung verschönern: Sonja von From-heart-to-needle hat unter dem Namen Wooopsbux einen Hosenschnitt veröffentlicht, der die absolute Besonderheit hat, dass die Stulpen direkt an der Hose angenäht werden. Das finde ich – gerade bei den kälteren Temperaturen – super praktisch! Die Hose bietet wunderbare Variationsmöglichkeiten, was Taschen, Knopfleiste, Unterteilungen angeht. Da empfehle ich euch wärmstens, mal in Sonjas Gruppe reinzuschauen und euch von den vielen, vielen Designbeispiele inspirieren zu lassen!

Minimanns Wooopsbux in blau-grün habe ich aus einem leicht elastischen Steppstoff genäht, so dass er es gut warm hat und mit gestreiftem Jersey kombiniert. Die zweite Hose besteht hauptsächlich aus Strickstoff, den ich mit einer Unterteilung und einer Fake-Knopfleiste individuell gestaltet habe. Die Stulpen aus Wal-Jersey bilden hier einen guten Beinabschluss. So mag ich es: nicht zu verspielt, sondern richtig jungstauglich und auch echt cool – Minimanns Wooopsbux wird total gerne getragen!

Zur blau-grünen Variante zeige ich euch bald noch das passende Oberteil, versprochen 🙂
Nun wünsche ich euch einen erholsamen und schönen Abend,
liebe Grüße,
Schrift

Schnittmuster: Wooopsbux (als Freebook direkt in der Gruppe), Pooof und Garnelchens Weste von Fromhearttoneedle
Material: grün-gestreifter Jersey, Wal-Jersey, dunkelblaues Bündchen, blau-melierter Strick und dunkelblauer Stepper aus dem Fundus
LinkpartysSewMini, Made4Boys und Kiddikram

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar