Partnerlook Minimann Mama

Partnerlook Softshell Weste

Guten Morgen, meine Lieben,

wie hier versprochen, darf ich euch nun meine Weste aus Softshell als Duo mit der des Minimannes zeigen. Beim letzten Stoffmarktbesuch fiel mir auf, dass einige Stände Softshell im Angebot hatten. Diese Stoffart war mir zum Vernähen bislang neu und so entschloss ich mich, einfach mal einen Meter mitzunehmen. Als beim Probenähen (siehe Links unten) die Weste für den Minimann entstanden ist, gefiel sie mir so gut, dass ich mir selbst auch eine – in etwas abgewandelter Form – nähen wollte.

Mein Lieblingsjacken-Schnitt – die Lady Bella – war schnell hervor gekramt. In Abwandlung zur kleinen Weste entschied ich mich, nur die Passé und Kapuze aus dem Softshell mit Muster zu nehmen, als vorderes Unter- und Rückenteil verwendete ich dunkelblauen Softshell. Da dieser Stoff innen bereits eine Fleece-Oberfläche besitzt, fütterte ich meine Weste „nur“ mit türkisem Jersey statt etwas Dickerem. Der Armausschnitt wurde mit Bündchenstoff eingefasst und auch das Nähen des Reißverschlusses war kein Problem. Softshell ist wirklich nicht schwer zu vernähen und das Ergebnis sieht nicht nur sportlich, sondern auch hochwertig aus.

Dieses Material werde ich ganz sicher noch häufiger vernähen. Und ja, ihr seht: auch Minimann und Mama können prima Partnerlook tragen 🙂 Mit unseren beiden Softshell-Westen sind wir ideal ausgerüstet für den Herbst.
Herbstliche Grüße,

Schrift

*** Dieser Beitrag enthält Werbung und vor allem meine eigene Meinung ***

Schnitt: Lady Bella von MialunaGarnelchens Mäntelchen & Hoodie von Sonja
Material: Softshell Muster, Softshell dunkelblau, Jersey türkis, Bündchen grau, Reißverschluss dunkelblau
LinkpartysRUMS#44/16

Kommentare (2)

  • Ein wirklich tolles Teil! Sportlich, knackig, hübsch. Toller Look!
    Liebe Grüße, Claudia

    Antworten
    • Sara

      ganz herzlichen Dank, liebe Claudia!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar