K wie Königskind

Einen wunderschönen guten Morgen, ihr Lieben,

wie schön, dass ihr auf meinem Blog vorbei schaut! Die letzten Wochen, die hier im Süden so schön warm und sommerlich waren, haben uns gut getan, gell!? Die Temperaturen haben einfach direkt nach Sommerkleidchen gerufen. Wer auch gerufen hat, war die liebe Claudi vom Goldkrönchen und zwar nach Probenäherinnen ihres „Königskindes“. Welch Freude, dass ich sie dabei unterstützen durfte!

Das Königskind ist ein Kleidchen, das durch die Flügel-Ärmelchen und das Taillenband sehr feminin und verspielt wirkt. Es ist nicht nur sommertauglich, sondern dank der Möglichkeit von langen Ärmeln auch absolut für die Übergangszeit gedacht. Selbst bei kälteren Temperaturen lässt es sich durch eine dickere Stoffwahl wunderbar tragen, ohne, dass man friert. Das Ebook enthält auch eine Shirt-Variante, ebenso, wie eine Anleitung für ein Bolero-Jäckchen und ein Maxikleid. Ihr bekommt es in den Damengrößen 36 – 42.

Ich habe fürs Probenähen 2 Kleidchen genäht. Das erste ist dank Popeline wunderbar luftig. Ich konnte es mir nicht nehmen lassen und habe statt dem normalen Saum einen Ballonrock daraus gemacht (ihr wisst ja, wie sehr ich das mag!). Statt des Bündchens in der Taille habe ich einen Gummi in die Naht eingearbeitet, so dass das Ober- in das Unterteil nahezu fließend ineinander übergeht.

Beim zweiten Königskind habe ich zwei meiner liebsten Farben miteinander kombiniert: dunkelblau mit verschiedenen Mint-Tönen. Durch die Eingriffstaschen, wie auch die „falsche“ Knopfleiste wirkt es alltagstauglicher und ist überaus bequem.

Wie passend, dass Katha von „kathastrophal“ den Monatsbuchstaben „K“ bei 12lettersofhandmadefashion gezogen hat. Da passen meine Königskinder perfekt zur September-Challenge.

Habt eine schöne Restwoche, ihr Lieben und alle Baden-Württemberger einen gute Ferienausklang,

Schrift

Schnitt: Königskind (hier und hier) vom Goldkrönchen
Material: Flutter Popeline, blau-melierter Jersey, blaues Bündchen, dunkelblauer Jersey, mint-getupfter Jersey, grüner Interlock
LinkpartysRUMS#36/16, 12lettersofhandmadefashion

Kommentare (1)

  • […] Königskind von Sara Kragen und Knopfleiste an der Bluse von Miriam Kuschelrock von Anja Kontrastreiches Kuss-Kleid von Maria Kleid, Kreuz und Konfetti von Kristina Kleid von Geraldine Kleines Schwarzes von Lisa Kleid von Jasmin Kleid von Julia Kleid von Sandra Kolibri-Kleid von Monika Kleid von Katharina Kleid, Knopfleiste und Kragen von Katja Ketterleiberl von Selina Knotenshirt mit Kellerfalte vom erschöpften Quota Kleid von desi*d Kleid von lisa* Kleid von Vanessa Kellerfalten-Kleid von Lisa Kleid von Maren Kleid von Tessas Welt Karodetails am Dirndl von Luisa Kleid von Katha Kleid-Pulli von Sarah Kuschelpulli von Caroline Kapuzenpulli von Marina Kuschel-Kapuzenpulli von Tanja Kapuzenhoodie in K(C)aramell von Anke Kapuzenjacke von InesKapuzenelse von Claudia Kimono Tee von Lisa Kreuzchen-Kimono Tee von Bine Kimono Tee von Heike (Der Sommer ist zu) Kurz-Top von Amely Knip-Kleid von bekraenzt Koi-Nobori-Kleid mit Kellerfalten von Ulrike Karierte Kapuze von Kicki Kombination aus Midirock, Trägertop & Bustier von Jenny kopfstehende Räder von Kerstin Kellerfaltenrock von Birgit Kellerfalten-Rock von Anne-Laure Kellerfalte von Alina Kohlefarbener Karo-Rock von Melli Karohose von Christine Karokleid von Selmin Karo-Shirt mit Knöpfen von meckimachts Kreuzstich-Vogel von bysoneken Karo-Set aus Croptop und Wickelrock von Liliana Korktaschen von Angela Kreativlaber-Rucksack “pakke” von Jenny Kameratasche von Lisa Kuschel-Blazer von Wesergarn Kuschelweicher Blouson von Kathi’s NähweltKuscheljacke von naehmatode Kunstfell-Kragen am Cape von Ulrike Knopfleiste an der Bluse von Julia Kurze Hose von Anne Kuschelkragen-Lieblingsstück von Kaethe Kurzarmshirt von Anja … und mein Kimono-Jäckchen smile […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar