Meine kleine Ananas

-Dieser Beitrag enthält Werbung, da mir das Schnittmuster von From heart to needle kostenlos zum Probenähen zur Verfügung gestellt wurde-

Hallo, ihr Lieben,

wer mag sie nicht: eine kühle, süße Ananas im Sommer!? Wir mögen sie nicht nur „pur“, sondern als gewisses Extra zum Desert gegrillt, wodurch sie schön karamellisiert. Das schmeckt einfach wunderbar!

Vor 3 Wochen habe ich euch die Probenähergebnisse von Sonjas Pullöverchen vorgestellt. Heute zeige ich euch, dass der Schnitt neben den verspielten und süßen Kleidchen und Tuniken für Mädchen auch cool und sommerlich für Jungs vernäht werden kann.

Dafür habe ich denselben Ananas-Jersey wie bei der Garnelen-Buxe verwendet, die Saumabschlüsse einfach doppelt nach außen umgeschlagen und festgesteppt und als kleinen Hingucker eine Brusttasche aufgenäht. Und fertig ist das lässige Jungs-Shirt. Irgendwie zum Anbeißen, nicht!?

Bevor der Minimann nun tatsächlich die Ananas zu fassen bekommt, schicke ich sein Outfit zu den LinkpartysSewMini, Made4Boys und Kiddikram.

Schnitte: Garnelchens-Pullöverchen und Garnelenbuxe von Sonja

Auf schöne, sommerliche Tage,

Schrift

*** Dieser Beitrag enthält Werbung und vor allem meine eigene Meinung ***

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.