#Probenähen – Garnelenbuxe

Guten Morgen, ihr Lieben,

ich durfte für unseren Minimann das neueste Freebook „die Garnelenbuxe“ der lieben Sonja von Einzelstück bei Sonchen probenähen. Es ist ein wirklich einfacher Hosenschnitt, der absolut anfängertauglich ist und der – laut Autorin – schneller genäht, als gewaschen ist. Und diese Aussage stimmt tatsächlich.

Ihr könnt den Schnitt von Größe 56 – 146 nähen, somit sind ein Großteil der Baby- und Kindergrößen abgedeckt. Das Freebook lässt sich für Mädchen ganz leicht in einen Rock umwandeln und bietet außerdem diverse Taschenvariationen, wie auch unterschiedliche Teilungen. Als Material eignet sich natürlich Jersey, aber auch Sweat, Jeans und sogar Baumwolle. Mit nur wenigen Veränderungen könnt ihr den Schnitt individuell zu eurem eigenen Hosenhighlight machen. Somit ist für alle Geschmäcker was dabei.

Meine beiden Hosen habe ich jeweils aus Jersey genäht, mit Bündchen gesäumt und einen Kordelzug verwendet. Den Auto-Stoff habe ich auf dem Stoffmarkt gekauft, das Bündchen ist von hier, den Ananas-Jersey habe ich auf der Nadelwelt erstanden und der gelbe Bündchenstoff ist von Sanetta.

Schaut doch mal bei Sonja (Link oben) auf Facebook vorbei, es ist wunderbar, wie viele Freebooks sie für uns Nähmamis entworfen hat.

Meine Hosen verlinke ich bei Kiddikram , Sew Mini und Made4boys. Nun wünsche ich euch einen schönen Tag,

bis bald,

Schrift

Schreibe einen Kommentar