#Probenähen – Coming Home Set

Ihr Lieben,

vor ein paar Wochen fragte mich die liebe Kiki von der österreichischen Seite Kits4Kids an, ob ich nicht Lust hätte, ihr neuestes Freebook, das Coming-Home-Set, Probe zu nähen. Und wie ich Lust dazu hatte!! Und ja, ihr habt richtig gelesen: es ist ein Freebook.

Das Set besteht aus einem Wickelshirt, welches man auf 3 verschiedene Arten nähen kann, sowie aus einer bequemen Babyhose. Es kommt in den Größen 50-68 daher und bietet somit eine wundervolle Geschenkmöglichkeit zur Geburt, falls man nicht selbst ein Neugeborenes erwartet.

Ich entschied mich für die Variante der Einfassung der Kanten mit einem Bündchen-/Jersey-Streifen (meine Einfass-Liebe habt ihr ja schon hier und hier gesehen). Bei der Hose wählte ich die 3/4-Länge in der Hoffnung auf wärmere Temperaturen.

Für das Wickelshirt habe ich einen Wal-Jersey verwendet und einen Wal darauf appliziert, für die Hose nahm ich Reste meines Ankerpullis (Sommersweat von hier). Jersey-Bündchen in dunkelblau hatte ich noch im Fundus. Die Druckknöpfe habe ich in Berlin bei Stoff und Stil gekauft.

So entstand ein – wie ich finde – maritimes, absolut jungs-taugliches und natürlich blaues Coming-Home-Set, welches hier gerne getragen wird.

Dir, liebe Kiki, danke ich für dein Vertrauen und das schöne Probenähen!

Schaut unbedingt bei ihr vorbei, die Seite habe ich euch am Anfang des Posts verlinkt.

Liebe, maritime Grüße,

Schrift

Kommentare (2)

  • Liebe Sara!
    Vielen lieben Dank nochmals für deine Unterstützung. Ich war echt „entzückt“ auch eine so schöne Jungsversion als Designbeispiel zeigen zu können!
    Das nächste Probenäh-Projekt ist wohl eher was für Mädels. Aber mir fällt sicher wieder mal was jungstaugliches ein! alles liebe Kiki

    Antworten
    • Sara

      Liebe Kiki,
      Ich danke dir! Es hat so viel Freude gemacht, gerne wieder!
      Ganz liebe Grüße,
      Sara

      Antworten

Schreibe einen Kommentar