#Probenähen – Frei, wild & wunderbar

Ihr Lieben,

wie ihr meinen Posts entnehmen könnt, hatte ich in letzter Zeit das Privileg, für mehrere Schnittmuster-Ersteller Probe zu nähen. Dabei habe ich so viele liebe Mitnäherinnen kennen gelernt, neue Schnitte ausprobiert und verschiedene Stoffe miteinander kombiniert. So auch dieser Blogpost: voller Freude darf ich euch das Freebook „Frei, wild & wunderbar“ von der lieben Claudi von das Goldkrönchen präsentieren.

Das Raffinierte an ihrem Freebook ist, dass es größenunabhängig ist, da man den Schnitt individuell auf seine Maße anpasst. Während des Probenähens sind dank unterschiedlicher Materialien, Schnittmustererweiterungen (wie Kapuze, Bindebändchen, Verlängerung zum Kleid, usw.) so viele wunderschöne Beispiele entstanden, dass für jeden – wirklich jeden – Geschmack etwas dabei ist.

Für mein Shirt habe ich einen rot-melierten Jersey als Hauptstoff verwendet (aus dem örtlichen Stoffladen). Kombiniert wurde er mit grau-weißem Bündchen aus dem Fundus, sowie dem Blumen-Jersey von Sanetta. Außerdem habe ich mich – dank der wärmeren Temperaturen – für einen 3/4-Ärmel entschieden. Damit ich es zum Stillen tragen kann, brachte ich einen Jersey-Druckknopf an der offenen Seite an, anstatt diese Stelle mit einer Naht zu versehen. So kann ich diesen ganz einfach öffnen, um den Minimann anzulegen.

Schaut bei Claudi vorbei, näht euch euer Sommer-Teilchen nach euren Maßen und Vorstellungen – es lohnt sich!!

Mein Shirt verlinke ich bei RUMS#22/16 und schaue mir eure kreativen Werke an.

Habt es schön,

Schrift

Kommentare (8)

  • das teil ist der börner*****lg barbara

    Antworten
  • das nenn ich mal einen schnitt der anderen art! toll umgesetzt!
    glg andrea

    Antworten
  • Liebe Sara, das ist aber ein raffiniertes Teilchen. Ich frage mich immer noch, was es eigentlich ist. Shirt? Pulli? Cape? Tolles Designbeispiel jedenfalls von dir! Gefällt mir sehr gut 🙂
    LG Ivonne

    Antworten
    • Sara

      Liebe Ivonne,
      Für mich ist der Schnitt am ehesten ein Überwurf – im Sommer über ein Top, in kälteren Jahreszeiten ein Langarmshirt drunter. Perfekt für den Lagenlook 🙂
      Danke dir!
      Liebste Grüße,
      Sara

      Antworten
  • Ich mag die Stoffkombi sehr gerne! Wenn ich noch Stillen würde, wäre das mein nächster Schnitt!
    Liebe Grüße Julia

    Antworten
    • Sara

      Herzlichen Dank, liebe Julia! Ja, er eignet sich super zum Stillen 🙂
      Ganz liebe Grüße,
      Sara

      Antworten

Schreibe einen Kommentar