Babykleidung – Jacken

Guten Morgen, meine Lieben,

Heute geht es weiter mit der selbstgenähten Babykleidung unseres Minimannes. Und zwar möchte ich euch seine beiden Jacken zeigen, die ich bereits vor der Geburt für ihn genäht habe. Um genau zu sein, ist eines eine Sweatjacke und das andere eine Weste. Beide sind nach dem Schnittmuster Mini JaWePu (= Jacke, Weste, Pullover) von Schnabelina genäht.

Die blau-grüne Sweatjacke habe ich mit einer Knopfleiste genäht, welche mit KamSnaps geschlossen wird. Außerdem besitzt sie eine Kapuze, die ich mit dem süßen Käferstoff gefüttert habe. Eine kleine Käfer-Applikation rundet das Gesamtbild ab. (Was ich mich gerade frage: ist das überhaupt ein Käfer?? Oder doch eher eine Schnecke? – ich weiß es nicht ;))

Die Weste besitzt ebenfalls eine Kapuze, dafür aber keine Ärmel – was ich bei den Kleinen total geschickt finde, da so wunderbar ein Body drunter passt, ohne, dass sie zu sehr schwitzen. Der graue Steppstoff ist die Kelly, Bündchen sind von Sanetta, der Akzente-Stoff ist Betty Butter von Jolijou.

Was mich interessieren würde: was zieht ihr euren Kleinen im Tragetuch/ Tragerucksack an, damit sie es nicht zu warm haben? Reicht da ein Body mit etwas Langärmeligen drüber oder doch lieber eine warme Jacke?

Habt eine schöne und hoffentlich sonnige Woche,

liebste Grüße,

Schrift

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.