Babys Beinkleidung

Ihr Lieben,

ihr seht, schon wieder ein Füßchenbild. Ja, ich gebe es zu, ich liebe die Füße des Mini-Mannes 🙂 Es sieht einfach so zuckersüß aus, wenn er barfüßig in (Strampel-) Hosen steckt.

In den nächsten Wochen zeige ich euch hier die Babykleidung unseres kleinen Schatzes, die ich zum Großteil bereits in der Schwangerschaft genäht habe. Mir ist aufgefallen, dass ich diese noch gar nicht veröffentlicht habe. Starten werde ich heute mit der Beinkleidung, also mit den Stramplern und einer Hose:

Zu den Schnittmustern: Das Ankerhöschen ist eine „RAS“ vom Nähfrosch, der gestreifte Apple-Strampler (um meinem Mann, der eine Vorliebe für die Apfelprodukte hat, eine Freude zu machen) ist ein „Warme Füßchen“ von Yvar-Punkt, der dunkelblaue Nicki-Strampler ist ein „Mikey“ von Le-Kimi und die Pinguin-Strampelhose ist ebenfalls ein „Warme Füßchen“.

Den Pinguin-Strampler habe ich mit Knopfleiste (juhu, meine ersten Jersey-Druckknöpfe) unten genährt, weil so das Wickeln einfacher zu handhaben ist. Außerdem habe ich ihn mit einem Beleg am Oberteil versehen. Alle anderen Exemplare wurden an den Ausschnitten mit Bündchen genäht.

Nächste Woche zeige ich euch die ersten beiden Schuhe des Mini-Mannes.

Startet gut in die Woche! Herzliche Grüße,

Schrift

Schreibe einen Kommentar