Sportlich geht es weiter …

Ihr Lieben,

nachdem ich euch letzte Woche (hier) die Jogginghose gezeigt habe, geht es nun auch diese Woche sportlich weiter. Katharina von Greenfietsen rief für den Monat Februar beim TaschenSewAlong2016 zum Nähen einer Sporttasche auf.

Lange habe ich im Internet nach einem passenden Schnittmuster gesucht. Aber das Schwierige daran, wenn man eine genaue Vorstellung hat, ist, etwas Adäquates zu finden. Sie sollte runde Seiten haben, nicht zu klein und nicht zu groß sein, lange Träger haben. Meine Sportschuhe, ein Handtuch und etwas zu trinken sollten Platz darin finden.

Am nächsten kam diese kostenlose Anleitung von dawanda meiner Idee. Aber sie wird ungefüttert genäht, was mir persönlich nicht so gut gefällt 😉

Also war mir früher oder später klar, dass ich selbst eine kreiere. Einer der positiven Punkte am Stillen ist, dass man viel Zeit zum Nachdenken und Planen hat 🙂

Entstanden ist dieses Exemplar:

Der Außenstoff ist der Taschenstoff Mailand von farbenmix. Für die 3 Außentaschen habe ich einen Baumwollstoff von Stoff&Stil vernäht, welchen ich vorher mit Bügelvlies verstärkt habe. Die Tasche ist komplett gefüttert mit einem stabilen Bezugsstoff.

Die Tasche besitzt eine Breite von 50cm, hat einen Umfang von 70cm, das Gurtband, welches ich mit einem Schrägband aufgehübscht habe, hat eine Gesamtlänge von 2,5m.

Sie hat nun genau die Größe, die ich mir vorgestellt habe und ich freue mich schon riesig darauf, sie zu verwenden. Das erste Mal wird sie wohl ebenfalls Verwendung im Rückbildungskurs finden.

Mit meiner neuen Sporttasche verlinke ich mich auch bei RUMS#7/16.

Nun hoffe ich selbst auf mehr Bewegung und Ausgeglichenheit in den kommenden Wochen.

Liebste Grüße,

Schrift

Kommentare (2)

  • Eine tolle Sporttasche hast du da gemacht 🙂
    da wirst du beim Rückbildungskurs bestimmt auffallen mit dem knalligen Lila 😀

    Schöne Grüsse
    Ivonne

    Antworten
    • Sara

      Herzlichen Dank, liebe Ivonne, für deinen netten Kommentar!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.